Häufige Fragen - Schnell beantwortet

Allgemein

Welche Öffnungszeiten hat das Sprachenatelier Berlin?

Zurzeit ist das Sprachenatelier coronabedingt Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Wie komme ich zum Sprachenatelier Berlin?

Adresse: Frankfurter Allee 40, 10247 Berlin-Friedrichshain

Du kannst uns mit der U-Bahn Linie 5 (Haltestelle „Samariterstraße“), mit der S-Bahn/Ringbahn (Haltestelle „Frankfurter Allee“) oder mit der MetroTram 10/ Tram 21 (Haltestelle „Frankfurter Tor“) erreichen.

Wo finden die Sprachkurse statt?

Die Sprachkurse finden in der Frankfurter Allee 40 statt. Das Sprachenatelier Berlin erstreckt sich über zwei Etagen im Vorderhaus. Das Büro mit der zentralen Anmeldung befindet sich im dritten Stock.

Wir bieten auch Onlinekurse in Form vom “Livestream-Unterricht” an. Dafür brauchst du eine stabile Internetverbindung, Lautsprecher bzw. Kopfhörer und Mikrofon.  

Welche Sprachen spricht das Team des Sprachenateliers?

Bevorzugt Deutsch und Englisch. Manche Mitarbeiter*innen im Büro können zusätzlich noch andere Sprachen sprechen.

Hat das Sprachenatelier Berlin in den Ferien geöffnet?

Nur über Weihnachten und Neujahr bleibt die Schule in der Regel zwei Wochen lang geschlossen. An Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt.

Ist das Sprachenatelier Berlin offiziell anerkannt?

Ja, das Sprachenatelier Berlin ist offiziell anerkannt von der Berliner Senatsverwaltung, CSN Schweden und ANSA Norwegen. Wir sind außerdem Mitglied im fadaf (Fachverband für Deutsch als Fremdsprache). Unsere Fremdsprachen- und Deutschkurse können im Rahmen von Bildungsurlaub besucht werden. Darüber hinaus ist das Sprachenatelier Berlin lizenziertes Testzentrum für alle telc-Prüfungen sowie für CNaVT, TCF und Swedex.

Kann man im Sprachenatelier Berlin offiziell anerkannten Bildungsurlaub machen?

Ja. Unsere Sprachkurse sind nach dem Berliner (BiUrlG) und Brandenburger Bildungsurlaubsgesetz (BbgWBG) anerkannt - Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer können für die Laufzeit der Kurse eine Freistellung bei ihrem Arbeitgeber beantragen.

Arbeitet das Sprachenatelier Berlin mit Behörden (z.B. Jobcenter, BAMF) zusammen?

Das Sprachenatelier Berlin arbeitet weder mit dem Jobcenter bzw. der Agentur für Arbeit noch mit dem BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) zusammen. Wir führen keine Integrationskurse durch. Unsere Deutschkurse sind privat finanziert und Teilnehmer*innen bekommen in der Regel keine behördliche finanzielle Förderung.

Was unterscheidet das Sprachenatelier von anderen Sprachschulen?

Unser Fokus auf Sprachen, Kunst und Kultur! Neben den vielen Sprachkursen gibt es bei uns auch Kreativkurse, und wir organisieren Spezialkurse für unsere Deutschkursteilnehmer*innen.

Was ist wegen Corona anders im Sprachenatelier?

Wir halten uns an die Hygiene- und Abstandsregeln und versuchen die Kontaktmöglichkeiten weitestgehend zu beschränken. Online Zahlungen werden weiterhin bevorzugt (per Überweisung oder PayPal). Kurse finden, wenn möglich, in unterschiedlichen Zeitfenstern statt. Überall im Haus muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Deutschkurse

Wie viele Teilnehmende sind in einem Deutschkurs?

Zurzeit haben wir im Präsenzunterricht aufgrund von “Corona” kleinere Gruppen je nach Raumgröße, um den Abstand zwischen den Teilnehmenden einhalten zu können. 

Online haben unsere Deutschkurse 6-12 Teilnehmende.

Wie lange dauert eine Unterrichtsstunde im Deutschkurs?

Eine Unterrichtsstunde (Ustd.) dauert 45 Minuten.

Wie alt sind die Deutschkursteilnehmenden im Sprachenatelier?

Die meisten unserer Teilnehmenden in den Deutschkursen sind zwischen 20 und 30 Jahre alt, wir haben aber auch jüngere und ältere Teilnehmende, wobei das Mindestalter 18 Jahre ist (Ausnahmen im Einzelfall möglich. Da wir keine Aufsichtspflicht für Minderjährige übernehmen, wird eine schriftliche Erlaubnis der Eltern benötigt.) 

Wie lange dauert eine Niveaustufe bei den Deutschkursen?

Im Deutsch-Intensivkurs dauern die Niveaustufen A1 und A2 ca. 8 Wochen, was etwa 150 Ustd. entspricht. Die Niveaustufen B1 und B2 dauern erfahrungsgemäß etwas länger (mind. 12 Wochen, ca. 220 Ustd.) Im Abendkurs Deutsch dauert die Niveaustufe A1 zwischen 20 und 24 Wochen, A2 etwa 28 Wochen, B1 ungefähr 32 Wochen. Die höheren Stufen dauern noch etwas länger. 

Auf welcher Sprache wird im Deutschkurs unterrichtet?

Auf Deutsch. Und ja, auch schon in den Anfängerkursen. :)

Wann kann ich mit einem Deutschkurs anfangen?

Wann du deinen Deutschkurs beginnen kannst, steht in der Online-Anmeldung. Je nach Kurs und Verfügbarkeit variiert das Startdatum.

Ich bin für einen Deutschkurs angemeldet, aber muss das Startdatum verschieben. Ist das möglich?

Ja, wenn du uns rechtzeitig vor Kursbeginn Bescheid gibst. (Es fällt eine Gebühr von 10 Euro an.)

Wie finde ich den richtigen Deutschkurs mit dem für mich richtigen Sprachniveau?

Wenn du bereits über Vorkenntnisse verfügst, bitten wir dich, vor Kursbeginn einen Einstufungstest zu machen, der aus einem schriftlichen Teil und aus einem kurzen Interview besteht. Dies ermöglicht uns deine aktuelle Niveaustufe festzustellen. 

Brauche ich einen Termin, um den Deutsch-Einstufungstest zu schreiben?

Nein, komm einfach vorbei - oder mach den Einstufungstest online, wenn dir das lieber ist. Schick uns am besten einfach eine E-Mail, dann schicken wir dir den Link zum Test.

Kann ich den Deutschkurs wechseln, wenn ich mich falsch eingestuft fühle?

Wir werden versuchen, dein aktuelles Niveau mithilfe unseres Einstufungstests möglichst genau und zuverlässig festzustellen, aber wenn du trotzdem denkst, dass der Kurs nicht richtig für dich ist, dann sprich bitte zunächst mit der Lehrkraft. Danach werden wir gemeinsam die richtige Lösung und ggf. einen anderen Kurs für dich finden.

Darf ich eine Probestunde im Deutschkurs machen?

Probestunden sind nur nach vorheriger Absprache möglich. Du kannst in den Deutsch-Intensivkursen theoretisch jeweils montags einen Probetag machen. Der Probetag kostet 14 Euro. Auf Nachfrage kannst du auch in den Abendkursen Probestunden machen.

Bekomme ich am Ende des Deutschkurses ein offizielles Zertifikat?

Am Ende des Sprachkurses bekommst du ein Abschluss-Zertifikat vom Sprachenatelier Berlin. Darin bescheinigen wir die Dauer deiner Kursteilnahme und die Niveaustufe, die du zuletzt besucht hast. Wenn du ein offizielles Sprachen-Zertifikat benötigst, kannst du dich für eine der telc-Prüfungen anmelden. Genauere Informationen dazu erhältst du im Büro oder per E-Mail: office@sprachenatelier-berlin.de

Welche anderen Bescheinigungen für meinen Deutschkurs kann ich bekommen?

Das Sprachenatelier Berlin erstellt auf Anfrage entweder eine Studienbescheinigung oder eine Anmeldebestätigung. Mit einer Studienbescheinigung kannst du in Berlin in Museen, Kinos und Theatern reduzierte Eintrittspreise bekommen. Eine Anmeldebescheinigung brauchst du, wenn du dein Visum in Berlin beim Landesamt für Einwanderung (früher: Ausländerbehörde) verlängern möchtest.

Welche Qualifikation haben die Deutsch-Lehrkräfte?

Bei uns unterrichten Muttersprachler*innen mit Universitätsabschluss und mehreren Jahren Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung.

Welche Lehrbücher oder Unterrichtsmaterialien verwendet das Sprachenatelier Berlin in seinen Deutschkursen?

Alle Abendkurse im Sprachenatelier Berlin nutzen die Lehrbücher „Spektrum“ oder „Erkundungen“ (je nach Niveaustufe) vom Schubert Verlag. In den Deutsch Intensivkursen nutzen wir die Bücher „Panorama“ (Cornelsen) und „Aspekte neu“ (Klett).

Was ist alles im Deutschkurspreis und der Anmeldegebühr inbegriffen? 

Im Preis inbegriffen sind unsere eigenen Lehrmaterialien in Form von Kopien, das Kultur- und Freizeitprogramm (mit Ausnahme von Eintrittsgeldern), Studienbescheinigungen, Anmeldebestätigung, Einstufungstest und persönliches Abschlusszertifikat. 

In unseren Deutsch-Abendkursen verwenden wir Lehrwerke vom Schubert-Verlag, die extra gekauft werden müssen. In unseren Intensivkursen verwenden wir verschiedene Lehrwerke, die bei Kursbeginn bekannt gegeben werden und extra gekauft werden müssen.

Welche Zahlungsmodalitäten gibt es?

Online per Überweisung und Paypal oder vor Ort in bar bzw. mit Karte.

Ich habe schon früher im Sprachenatelier einen Kurs besucht. Muss ich die Anmeldegebühr noch einmal bezahlen?

Nein.

Deutschprüfungen

Was bedeutet telc?

Die telc gGmbH ist ein Sprachtestanbieter mit Sitz in Frankfurt am Main. telc steht für „The European Language Certificates“ – die Europäischen Sprachenzertifikate.

Sind telc Prüfungen anerkannt?

In allen deutschsprachigen Ländern sind telc Deutsch-Zertifikate anerkannt, wenn es um Aufenthaltstitel geht. International genießen telc – language tests bei Unternehmen, staatlichen Stellen, Schulen und Hochschulen große Anerkennung.

Welche telc Prüfungen kann ich im Sprachenatelier Berlin ablegen?

Auf den Stufen A1 bis C2 können folgende Prüfungen schriftlich und mündlich im Sprachenatelier Berlin absolviert werden:

telc Deutsch A1 / Start Deutsch 1
telc Deutsch A2 / Start Deutsch 2
telc Deutsch B1 
telc Deutsch B1-B2 Pflege 
telc Deutsch B2-C1 Medizin 
telc Deutsch C1 
telc Deutsch C1 Hochschule
telc Deutsch C2 

Wie viel kosten die telc Prüfungen?

Die Prüfungspreise variieren je nach Niveaustufe. Schreib uns gerne eine E-Mail, wenn du dich für eine bestimmte Prüfung interessierst.

Wie kann ich mich für eine telc-Prüfung im Sprachenatelier Berlin anmelden?

Die Anmeldung erfolgt vor Ort oder per E-Mail (Achtung! Eine E-Mail-Anfrage ist keine verbindliche Anmeldung. Der Platz ist erst reserviert, wenn die Zahlung der Prüfungsgebühr eingegangen ist und die Reservierung von uns bestätigt wurde.)

Gibt es eine Anmeldefrist?

Ja, alle Anmeldungsfristen findest du unter den Prüfungsterminen bei der Anmeldung.

Wie lange brauchen die Ergebnisse?

Für A1 bis B1 braucht telc nach eigenen Angaben 4-6 Wochen, ab B2 nur 3 Wochen (Eilauswertung).

Warum stehen bei manchen Prüfungen zwei Tage als Prüfungstermin?

Weil die schriftliche und mündliche Prüfung an verschiedenen Tagen stattfinden. 

Auf den Niveaustufen A1 und A2 finden beide Prüfungsteile am selben Tag statt.

Ich bin für eine Prüfung angemeldet aber kann nicht teilnehmen. Kann ich die Prüfung stornieren oder verschieben?

Nein.

Ich habe mein telc Zertifikat verloren. Was soll ich machen? 

Bitte wende dich direkt an telc: www.telc.net

Fremdsprachenkurse

Wie viele Teilnehmende sind in einem Fremdsprachenkurs?

Unsere regulären Gruppen bestehen aus 5-9 Teilnehmer*innen. 
Unsere Minigruppen bestehen aus 3-5 Teilnehmer*innen.
Für die Online-Kurse gibt es reguläre Gruppen sowie Minigruppen je nach Sprache und Angebot. Für die Präsenzkurse gibt es zurzeit coronabedingt nur Minigruppen.

Wie lange dauert eine Unterrichtsstunde in den Fremdsprachenkursen?

Eine Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten. 

Wie lange dauert ein Abendkurs bei den Fremdsprachenkursen?

Ein Fremdsprachen-Abendkurs dauert in der Regel 12 Wochen und findet einmal pro Woche statt. Jeder Termin besteht aus 2 Unterrichtsstunden (2 x 45 Min.) Der gesamte Kurs beinhaltet also 24 Unterrichtsstunden. 

Wie alt sind die Teilnehmenden der Fremdsprachenkurse im Sprachenatelier?

Das Alter der Kursteilnehmer*innen variiert je nach Sprache und Kurs. Das Mindestalter ist 18 Jahre. In Ausnahmefällen erlauben wir auch Minderjährigen an den Kursen teilzunehmen. Da wir jedoch keine Aufsichtspflicht für Minderjährige übernehmen, wird in dem Fall eine schriftliche Erlaubnis der Eltern benötigt. 

Wie lange dauert eine Niveaustufe bei den Fremdsprachenkursen?

Die Dauer einer Niveaustufe bei den Fremdsprachenkursen variiert sehr stark, je nach Sprache und Kursangebot und ist zum Teil individuell ganz unterschiedlich, sodass wir hierzu keine allgemeine Aussage treffen können.
Für die meisten Fremdsprachen gibt es bei den Abendkursen 2-3 Unterstufen pro Niveaustufe, A1 ist z.B. unterteilt in A1.1, A1.2 und A1.3. Hier würde es also 36 Wochen (3 x 12 Wochen) dauern, um die gesamte A1-Stufe zu absolvieren.
Die höheren Stufen (B1, B2 und C1) können noch etwas länger dauern. 

Auf welcher Sprache wird im Fremdsprachenkurs unterrichtet?

Auf Deutsch und der Zielsprache.

Wann kann ich mit einem Fremdsprachenkurs anfangen?

Die Fremdsprachenkurse fangen an unterschiedlichen Terminen an. Auf der Webseite gibt es unter Anmeldung für jede Sprache einen Überblick über die jeweiligen Anfangs- und Kurstermine.
Wir bieten regelmäßig neue Fremdsprachenkurse für Anfänger*innen ohne Vorkenntnisse (A1.1) an. In der Regel alle 6 bis 8 Wochen. 

Kann ich in einen schon laufenden Kurs einsteigen?

Ein Einstieg in bereits laufende Kurse ist mit Vorkenntnissen und nach vorheriger Absprache in Einzelfällen möglich.

Kann ich weiterlernen, wenn mein Fremdsprache-Abendkurs zu Ende ist?

Nach jedem Kurs bieten wir einen Folgekurs an, damit man weiterlernen kann. Der Kurs findet statt, wenn es genügend Anmeldungen dafür gibt.   

Ich bin für einen Fremdsprachenkurs angemeldet, aber muss das Startdatum verschieben. Ist das möglich?

Nein.

Wie finde ich den richtigen Fremdsprachenkurs mit dem für mich richtigen Sprachniveau?

Wenn du bereits über Vorkenntnisse verfügst, bitten wir dich, vor Kursbeginn einen Einstufungstest zu machen. Dies ermöglicht uns deine aktuelle Niveaustufe festzustellen und dir den für dich passenden Kurs anzubieten. Je nach Sprache ist der Einstufungstest entweder ein schriftlicher oder ein mündlicher Test. 
Eine Übersicht über die Einstufungstest der Fremdsprachenkurse findest du hier

Brauche ich einen Termin, um den Fremdsprachen-Einstufungstest durchzuführen?

Den schriftlichen Test kannst du ganz bequem jederzeit online machen. Für den mündlichen Test brauchst du einen Termin, den du am besten per E-Mail mit uns vereinbarst.

Kann ich den Fremdsprachenkurs wechseln, wenn ich mich falsch eingestuft fühle?

Wir versuchen immer, dein aktuelles Niveau mithilfe unseres Einstufungstests möglichst genau und zuverlässig festzustellen, aber wenn du trotzdem denkst, dass der Kurs nicht richtig für dich ist, dann sprich bitte zunächst mit der Lehrkraft. Danach werden wir gemeinsam die richtige Lösung und ggf. einen anderen Kurs für dich finden.

Darf ich eine Probestunde im Fremdsprachenkurs machen?

Probestunden sind nur nach vorheriger Absprache möglich. Der Probetermin kostet 14 Euro. Falls du danach in den Kurs einsteigen möchtest, wird der Preis der Probestunde vom Gesamtpreis abgezogen. 

Bekomme ich am Ende des Fremdsprachenkurses ein offizielles Zertifikat?

Am Ende des Sprachkurses kannst du auf Anfrage ein Abschlusszertifikat vom Sprachenatelier Berlin bekommen. Darin bescheinigen wir die Dauer deiner Kursteilnahme und die Niveaustufe, die du zuletzt besucht hast. Falls du ein Abschlusszertifikat benötigst, schreib uns bitte eine E-Mail: office@sprachenatelier-berlin.de

Welche Qualifikation haben die Fremdsprachen-Lehrkräfte?

Bei uns unterrichten Muttersprachler*innen mit Universitätsabschluss und mehreren Jahren Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung.

Welche Lehrbücher oder Unterrichtsmaterialien verwendet das Sprachenatelier Berlin in seinen Fremdsprachenkursen?

Jede Sprache verwendet eigene Lehrbücher und Unterrichtsmaterialien. Diese werden vor Kursbeginn mitgeteilt.

Was ist alles im Fremdsprachenkurspreis inbegriffen? 

Im Preis inbegriffen sind z.T. eigene Lehrmaterialien in Form von Kopien, der Einstufungstest und das persönliche Abschlusszertifikat (auf Anfrage). 

Welche Zahlungsmodalitäten gibt es?

Man kann Online per Überweisung oder Paypal bezahlen. Vor Ort in kann man bar bzw. mit Karte bezahlen.

Muss ich eine Anmeldegebühr für Fremdsprachenkurse bezahlen?

Nein.

Service 

Was ist wichtig, wenn ich nach meinem Sprachkurs an einer deutschen Universität studieren möchte?

Wenn du schon in deinem Heimatland studiert hast (mindestens ein Jahr lang), hast du unter Umständen bessere Chancen, von einer deutschen Universität angenommen zu werden. Die Dokumente, die du für eine Bewerbung an einer deutschen Hochschule oder bei Uni-Assist brauchst, sind die folgenden:

  • Abiturzeugnis (übersetzt und beglaubigt)

  • eine Studienbescheinigungen aus deinem Heimatland

  • gute Deutschkenntnisse, normalerweise nachgewiesen durch TestDaF bzw. DSH oder durch das Zertifikat „telc Deutsch C1-Hochschule“, das im Sprachenatelier absolviert werden kann.

Kann ich in Berlin arbeiten, während ich einen Kurs im Sprachenatelier Berlin besuche?

Es gibt Kursteilnehmende aus der EU, die schnell einen Job in Berlin finden. Für viele ist die Situation jedoch komplizierter, da es vor allem für Teilnehmende aus Nicht-EU-Ländern nicht einfach ist, eine Arbeitsgenehmigung zu erhalten. Das Sprachenatelier Berlin vermittelt leider keine Arbeitsplätze.

Brauche ich ein Visum für die Einreise nach Deutschland?

Alle Informationen bzgl. Visum findest du hier auf unserer Webseite.

Könnt ihr mir bei der Suche nach einer Unterkunft in Berlin helfen? 

Das Sprachenatelier kann euch bei der Suche nach einer Wohnung oder einem WG-Zimmer behilflich sein, wir übernehmen allerdings keine Garantie, etwas Passendes zu finden. Mietdauer, Mietzahlung, Mietbedingungen müsst ihr direkt mit den Vermietern klären. Das Sprachenatelier Berlin übernimmt keine Verantwortung und Haftung über eure Mietangelegenheiten.

Organisiert das Sprachenatelier auch Klasenfahrten oder Gruppenreisen nach Berlin?

Ja, das machen wir sehr gerne. Hier findest du mehr Informationen zu Klassenfahrten & Gruppenreisen.

Was ist das Kulturprogramm?

Wir organisieren eine Vielzahl an kulturellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Lesungen, Filmfestivals) für unsere Student_innen. Der Kulturmittwoch findet jede Woche statt und ist für unsere Deutschkurs-Teilnehmenden eine tolle Möglichkeit Kultur im Alltag Berlins aus erster Hand zu erleben. Außerdem gibt es im Sprachenatelier jedes Jahr ein großes Sommerprogramm mit verschiedenen Nachmittags- und Abend-Aktivitäten (Ausflüge, Museums- und Theaterbesuche, Radtouren, Grillpartys etc.).