Collagekurs

im Sprachenatelier Berlin

Wenn du schon immer einmal Lust hattest, dich kreativ auszutoben und mit verschiedenen Materialien zu experimentieren, dann ist der Collage-Kurs genau das Richtige für dich. Hier kannst du deiner Fantasie und deinem Tatendrang freien Lauf lassen und alles zusammenbringen und kleben, was nicht niet- und nagelfest ist und dir vor die Nase kommt.

Die Collage ist eine Technik der Bildenden Kunst, bei der durch Kombinieren und Aufkleben (frz. coller = kleben) unterschiedlicher Materialien eine neue ästhetische Einheit geschaffen wird.

Der Kurs wird von einer erfahrenen Dozentin geleitet, die selber zahlreiche Erfahrungen auf künstlerischen Gebieten gesammelt hat und offen ist für zusätzliche Kurswünsche.

  • Lektionen pro Woche
    1 x 135 Minuten
  • Gruppengröße
    4 - 10 Pers.
  • Kursdauer
    6 Termine
  • Tage
    n.V.
  • Uhrzeit
    n.V.
  • Kursstufen
    offen

Kursinhalte:

verschiedenen Spiel-Arten der Collage und ihre Gestaltungstechniken
eigenen Arbeiten
Einbeziehen von Mischtechniken, Zeichnungen und Malereien in unsere Werke

Materialien:

Wichtig ist, dass du eine eigene Schere, einen Cutter, eine feste Schneideunterlage (dicke Pappe), einen A4-Block weißes festeres Papier, einen Block Buntpapier, Pinsel und verschiedene Stifte mitbringst. Auch eine eigene Mappe für die Aufbewahrung deiner Arbeiten ist sehr nützlich. Ansonsten kannst du natürlich auch alles an Materialien und Fundstücken mitbringen, was du in deinen Collagen später verkleben möchtest und im Sprachenatelier nicht zur Verfügung steht – denn die Vielfalt ist sehr groß.

Bei entsprechender Teilnehmerzahl (mind. 6) können wir unseren Kurs beginnen. Der genaue Termin wird euch dann rechtzeitig bekannt gegeben.

Kurse