Fotokurse für Anfänger und Fortgeschrittene

im Sprachenatelier Berlin

Wenn du Lust hast deine Digital-Spiegelreflexkamera in all ihren Funktionen zu nutzen und das sogenannte "fotografisches Auge" für dich herauszubilden, dann ist dieser Kurs extrem interessant für dich!

Das Hauptziel des Anfängerkurses ist es, das kreative Interesse für das Fotografieren zu erhöhen, die technischen Seite der manuellen Funktionen zu verstehen und zu verinnerlichen. In dem Fotokurs für Fortgeschrittene werden die Teilnehmer:innen ihre Erkenntnis über die fotografische Technik vertiefen und die verschiedenen Möglichkeiten der manuellen Bedienung verinnerlichen.

Der Unterricht findet entweder im schönen Salon des Sprachenateliers statt oder draußen, um das Gelernte gleich an der Kamera ausprobieren zu können. Unsere Fotografie-Dozent:innen helfen dir bei allen Fragen rund um das Fotografieren gerne weiter.

  • Lektionen pro Woche
    1 x 135 Minuten
  • Gruppengröße
    4 - 10 Pers.
  • Kursdauer
    6 Termine
  • Tage
    n.V.
  • Uhrzeit
    n.V.
  • Kursstufen
    offen

Kursinhalte

_für Anfänger

Blende, Verschlusszeit und ISO-Zahl sowie auf Weißabgleich, Messmethoden, Brennweiten
Handhabung des eingebauten Blitzes sowie diverser Hilfsmittel der Beleuchtung
Hausaufgaben zu z.B. Stillleben, Porträt oder zu bestimmten offeneren Themen
Bildkomposition
Einführung in die digitale Nachbearbeitung, das Verstehen des Histogramms und in die Schwarz-Weiß-Umwandlung

_für Fortgeschrittene

Digitalbearbeitung
theoretischen Vertiefungen der zeitgenössischen fotografischen Szene
Kritikblick
Fähigkeiten professionell an Projekten zu arbeiten

Die Kurse benötigen für den tatsächlichen Start verbindliche Anmeldungen von mind. 6 Personen. Mitzubringen: eine digitale Spiegelreflexkamera!